News

News nach Erscheinungsjahr

2011

Perso Plankontor ehrt

langjährigen Mitarbeiter

Mit einem kleinen Zeichen der Wertschätzung wurde Wolfgang Stankowiak auf der diesjährigen Adventsfeier in der Perso Plankontor Zentrale in Lastrup überrascht.

Der Hintergrund: Herr Stankowiak feierte am 05.11.2011 sein 10-jähriges Firmen-Jubiläum bei Perso Plankontor. Aus diesem Anlass übergab die Geschäftsleitung Marlies Thoben-Jans und Günter Jans dem überraschten Mitarbeiter als Zeichen ihrer Anerkennung einen Scheck über eintausend Euro.

„Soviel Trubel um meine Person bin ich überhaupt nicht gewohnt, trotzdem schön zu sehen, dass meine Arbeit so gewertschätzt wird", so der sichtlich stolze Wolfgang Stankowiak. „Ich arbeite wirklich gerne bei Perso Plankontor und bin in der Erdölindustrie jetzt schon über zehn Jahre für Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten zuständig, so verkehrt kann das wohl nicht sein was ich dort leiste."

Die langjährige Zusammenarbeit zwischen Perso Plankontor der Erdölindustrie aber ist typisch für das Unternehmen. „Verantwortungsvolle Aufgaben müssen auch verantwortungsvoll besetzt werden.", so die Geschäftsleiterin Marlies Thoben-Jans. „Wir sehen unsere Mitarbeiter als Aushängeschild für unsere Arbeit. Das geben wir unseren Mitarbeitern auch gerne wieder zurück. Wer echte Wertarbeit leistet, soll auch echte Wertschätzung erfahren. Das ist auch der Grund, warum wir so zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben, die schon viele Jahre bei uns arbeiten. Das Schöne, wir bekommen das auch immer wieder von unseren Kunden widergespiegelt: Zufriedene Kunden sind nach wie vor das größte Kompliment für unsere Arbeit."

Marlies Thoben-Jans nutzte daher den Anlass der 10-jährigen Zusammenarbeit, um auch allen anderen Beteiligten „Dankeschön" zu sagen. Zum einen den gesamten Mitarbeitern, die tagtäglich für Perso Plankontor einstehen und immer wieder unter Beweis stellen, wie wichtig ihr Job ist, zum anderen aber auch dem gesamten Team in der Zentrale und den Geschäftsstellen, ohne deren Betreuung und logistische Meisterleistung gar nicht an weiteres Handeln zu denken wäre.

„Das ist schon eine sehr verantwortungsvolle Rolle, die wir hier gemeinsam erfüllen. Aber wir sind stolz darauf was wir gemeinsam erreicht haben und geben es gerne unseren Mitarbeitern zurück.", ergänzte Günter Jans, Geschäftsleitung bei Perso Plankontor.

Fairer Umgang miteinander, eine branchenüberdurchschnittliche Bezahlung, geregelte Arbeitszeiten und Überstundenregelungen sind dabei nur der faktische Teil. „Das Entscheidende ist, dass wir mit unseren Mitarbeitern auf Augenhöhe zusammenarbeiten und uns wirklich um sie kümmern.", so Günter Jans weiter.

Zurück zur Newsübersicht